title image


Smiley Re: blue sreen bei install. von WIN XP Prof.
fehlen aber immernoch infos zum ram und den weiteren teilen. aber wichtiger wäre die fehlermeldung des bluescreens. ist in der regel ein guter hinweis auf das problem.und mein 8k5a2 hatte mit manchen cpus/prozzesoren ein problem was auch zu bluescreens während der installation führte. da hat die vorletzte bios version gefuntzt. dazu eine kleine anleitung zum bios flash:"datei entpacken und die bin datei auf eine diskete kopie ren. diese ins laufwerk und den pc booten. bei der meldung "press del to enter setup" steht "press alt+f2 to enter awdflash". also alt+f2 drücken und abwarten bis der rechner den reboot verlangt. dann ins bios. "load optimised default" sollte zu den einstellungen reichen. also dann "save and exit". wenn du beim erkennen der ide laufwerke am anfang "esc" drückst kommt später ein dialog wo du auswählen kannst von wo der pc bootet. dort kannst du dann cd auswählen."von daher sind die fehlenden angaben wichtig. denn sollte es wirklich das gleiche problem mit der cpu sein wie bei mir... gruß Jeff Clay
gruß Jeff Clay

I AM ROOT.
If you see me laughing, you'd better have a backup!

Intel: "Was machen wir heute Abend?"
Microsoft: "Das, was wir jeden Abend machen: Versuchen die Weltherrschaft an uns zu reissen!"


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: