title image


Smiley Für mich ist klar: Der Preis ist zu hoch.
Schwer zu sagen, ob meine Ansprüche die der Masse sind. Aber ich kaufe grundsätzlich keine DVD für 25€. Abgesehen davon, dass ich das Geld dazu gar nicht habe, dürfte vielen so gehen, erscheint mir auch das Preis-/Leistungs-Verhältnis gestört, da ich den Film für das gleiche Geld ungefähr 12 mal aus der Videothek ausleihen kann. Bisher habe ich noch keinen einzigen Film 12 mal gesehen, und vermute, dass das auch in 99% der Fälle so bleiben wird. Meine Höchstgrenze liegt bei 15€, die ich für besondere Filme bereit bin auszugeben.

In der Regel kaufe ich aber die 7-10€-Angebote. Wenn ich dann so ein Angebot sehe, überlege ich: "Hm, 2€ Videothek, 1€ Rohling? Oder doch lieber 10€ und dafür mit schicker Verpackung etc.?" Das Ende dann darin, dass ich die DVD kaufe.



Gruß, Kosmo
"Aus großer Kraft folgt große Verantwortung"

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: