title image


Smiley Re: Architekturbilder leicht verzerrt (cross-posting im digi-foto-forum)
Hallo,



mit "Bearbeiten > Transformieren > Perspektivisch verzerren" kannst Du stürzende Linien beseitigen.

Um krumme Gebäudelinien (Verzeichnung) zu korrigieren benötigst Du ein Plugin, z.B. "Lens Distortion Corrector" von Richard Rosenmann.

Stürzende Linien entstehen dadurch, dass Du bei der Aufnahme eines Gebäudes in der Regel von unten nach oben fotografierst.

Gebogene Gebäudekannten entstehen durch Verzeichnung des Objektives. Es gibt tonnenförmige und kissenförmige Verzeichnug, aber wie gesagt das hängt vom Objektiv ab.

Es gibt übrigens kein Objektiv was keine Verzeichnung hat. Bei guten Objektiven fällt es allerdings meistens nicht ins Gewicht.



Gruß Knipser

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: