title image


Smiley Stimme zu.
Habe so eine "Schlauchpumpe" und empfinde den Umgang mit ihr als sehr komfortabel. Man muß nicht während des gesamten Pumpvorganges den Pumpenkopf an das Ventil pressen und hat ein bißchen Bewegungsfreiheit beim Pumpen.



Aber Vorsicht: Vielleicht ist das nur bei mir so, jedenfalls dichtet das Endstück des Schlauchs nicht 100%ig mit dem Gewinde vin Blitzventilen. Nur bei französischen und bei Autoventilen klappt das wunderbar. Bei Blitzventilen zischt es immer wieder zwischen den beiden Gewinden heraus. Da ist es dann schwer, über 20psi zu kommen. Hab mir dann einen kleinen Dichtungsring aus weichem Kunststoff organisiert, jetzt geht´s auch damit.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: