title image


Smiley Re: Erfahrungen mit PKV?
Hallo,



eine Aussage über die Zukunft der PKV ist ja zur Zeit nicht möglich. Daher kann auch die Frage, ob es ein Zurück in die GKV gibt nur sehr temporär beantwortet werden.



Zur Zeit ist es wirklich sehr schwierig von der Privatversicherung zur Gesetzlichen-Versicherung zu wechseln. Ja, es ist fast unmöglich. Aber das wird sich wohl ändern.



Solange Du keine Familie hast, die bei den Gesetzlichen-Versicherungen mit versichert ist, aber auch das wird sich garantiert ändern, hast Du erhebliche Vorteile wenn Du privat versichert bist.



Du zahlst in der Regel weniger und bekommst erheblich bessere Leistungen. Es ist absurd und ungerecht, aber es ist so.



Kritisch wird es in der Tat, wenn Du, aus welchen Gründen auch immer, als Selbständiger oder Freiberufler, auf einmal wenig Einnahmen hast. Die private Versicherung hat einen Festbetrag, die gesetliche ist abhängig vom Einkommen.



Davon mal abgesehen, Du fragst ja nach konkreten Versicherungen.



Ich bin kein Versicherungsmarkler und bekomme auch keine Provision. Ganz im Gegenteil, ich stehe auf der anderen Seite.



Sofern Du im Moment gesund bist, würde ich Dir die "Continentale" empfehlen.



Ein kurzer Check beim Hausarzt Deines Vertrauens, das Formular ausgefüllt, der Hausarzt darf aber nichts und wirklich nichts "finden", und Du wirst zu einem, aus meiner Erfahrung, die recht groß ist, extrem günstigen Tarif versichert.



Genau gesagt, kenne ich keinen günstigeren für einen "Normalmenschen".



Elias

"Es gibt keinen Grund dafür, daß jemand einen Computer zu Hause haben wollte."
Ken Olson, Präsident von Digital Equipment Corp., 1977



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: