title image


Smiley Re: Win2000 nachträglich zu WinXP installieren?
fangen wir diesmal von hinten an:



>sorry für diese paranoiden fragen, wollte mir aber nicht durch evtl. vermeidbar fehler meinen geburtstag versauen :-)



ist doch völlig in Ordnung - "Happy Birthday" und geniesse den Tag (vielleicht mal ohne PC ?!)



andersrum wäre es einfache, aber egal geht auch.



>nun wollte ich auf die freie partition win2000 installieren.

ich hätte dazu einfach von der cd gebootet und dann die richtige partition gewählt.



passt



>kann ich nachher noch mein xp benutzen?



nein, weil Die Startdateien NTLDR und NTDETECT.COM vom XP mit denen vom W2K auf c: überschrieben werden und mit NTDETECT.COM vom W2K bekommst das XP nicht mehr gestartet (andersrum geht es).

Also: vorher sicherst Du die beiden Dateien, anschl. installierst das W2K, startest es und überschreibst die vorhanden auf c: wieder mit den gesicherten.



>werde ich sonst irgendwas kaputt machen? geht das überhaupt?



nö, sollte so klappen









geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: