title image


Smiley HDD Wechsel incl. Software
Wenn das Notebook getauscht wird, wird man um eine Neuinstallation von XP meist eh nicht herumkommen. Bei komplett geänderter Hardware will XP nicht nur neu registriert werden, sondern fährt erfahrungsgemäss noch nichtmal hoch. Aber probieren kann man es trotzdem.



Die 1:1 Variante währe, die neue Platte in ein externes Gehäuse packen, mit Knoppix booten und mit dem dd Befehl die Daten bitweise rüberschaufeln lassen. Dabei werden auch alle Partitionssdaten mit übernommen. Das habe ich schon mehrfach gemacht, um von z.B. 40GB auf 100GB aufzurüsten. Wenn die Hardware geändert wird, kan es aber wie gesagt zum rumzicken kommen.



Gruß

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: