title image


Smiley Erst zum TÜV
Ohne gültige Prüfbescheinigung läuft da gar nichts. Wenn das Motorrad noch zugelassen ist, mach einen Termin beim TÜV, fahre dort hin, und lass die Prüfung durchführen. Dann kannst Du das Bike auf Deinen Namen ummelden.

Heiko

Meine Homepage
Brot kann hart sein,
kein Brot ist noch härter.


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: