title image


Smiley Re:Zeitdauer oder Uhrzeit und philosophisches Probleme
Hallo



weil jetzt Freitagnachmittag ist und Du Dich bisher noch nicht wieder geäußert hast, sieh mir nachfolgende Hinweise nach.



Deine Frage war und ist nicht eindeutig!



Meintest Du die Uhrzeit oder die Zeitdauer?

Das von Matthias, Marc und Toni empfohlene benutzerdefinierte Format: [hh]:mm sollte man nur für Zeitdauer anwenden, nicht jedoch wenn es sich um eine Uhrzeit handelt, und vor allem nicht in Zellen in der eine Formel die Zeit als Ergebnis ermittelt. Sonst hat man ja z.B. 25:11 Uhr anstelle 1:11 Uhr.



Bei evtl. gewünschter Uhrzeitangabe als 24:00 anstelle 0:00 handelt es sich um ein philosophisches Problem ähnlich dem nach Frage was zuerst/zuletzt da war/ist: Henne oder Ei.



Mit Excel lassen sich aber manchmal selbst philosophische Probleme lösen.

Z.B so =WENN(TEXT(ZEITWERT("0:00");"hh:mm")="00:00";"24:00";"U(h)rZeit") ;-)



Schönes Wochenende allerseits.


Gruß Werner .. , - ...

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: