title image


Smiley Lösung per temporärem Autofilter : Filtern x und Ergebniszeilen löschen
Hey freewilly,



die schnellste Lösung ist wohl die des temporären Filterns der Liste per Autofilter, dann Löschen und Autofilter wieder entfernen :



Sub AutoFilterErgebnisLöschen()

    ' Makro setzt Autofilter in A1, füllt das benutzerdefinierte  Kriterium mit

    ' "<>x" (für Spalte B) und löscht das Ergebnis (die angezeigten Zeilen)

    ' und deaktiviert den Autofilter wieder

    ' 05.05.2006, NoNet



   [A1].AutoFilter

   [A1].AutoFilter Field:=2, Criteria1:="<>x", Operator:=xlOr, _

        Criteria2:="" 'Field:=2 bedeutet: Spalte B !!

    Intersect([2:65536],[A2].CurrentRegion).EntireRow.Delete

   [A1].AutoFilter

End Sub



Code eingefügt mit Syntaxhighlighter 4.0



Hier wird nach Spalte B (Field:=2) gefiltert, diese Angabe musst Du evtl. anpassen !

Bitte zuerst an einer Kopie Deiner Daten ausprobieren, da die Daten ohne Rückfrage gelöscht werden !!

Grüße, NoNet

  1,2,3 - kleine Excelei :   Infos + Anmeldung zum Jährlichen Exceltreffen



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: