title image


Smiley Re: Was tun wenn sich der azubi zuviel rausnimmt ?
Hi!

Habe es wie Caric12000 gemacht und kann mich da nur anschließen. Lass den Blödmann in der Ecke schmoren, sage immer schön "Guten Morgen" und "Angenehmen Feierabend" und mach ansonsten wie gewohnt Deine Arbeit. Sollte der Azubi nach Arbeit (was ich nicht glaube) fragen, schick ihn zu Deinem Vorgestzten. Halte Dir immer vor Augen, dass Du eine Ausbildung hast und nich auf ihn angewiesen bist.
Tschaui

desmo

Die Toleranz ist nicht grenzenlos. Sie findet ihre Grenze, vielleicht ihre einzige Grenze, in der etwaigen Intoleranz des anderen.

-Helmut Schmidt-

Kaufrecht
Mietrecht

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: