title image


Smiley Frage an die Profis zur Bauder PIR 025 S120 Aufsparrendämmung
Hallo zusammen,



da wir das Dach neu isoliert und eingedeckt bekommen, habe ich ganz dringend (vor der 2. Abschlagzahlung )eine Frage zu der ich bisher verschiedene Antworten habe.



Isoliert und eingedeckt wird ein Altbau. Dach ist komplett entkernt, d.h. es stand nur noch der Dachstuhl. Die ausführende Firma hat bisher folgenden Aufbau angebracht

(von innen nach außen): Dachstuhl (Balken)/ Folie (blau-weiß, für mich eine ganz normale Abdeckfolie)/ Bauder PIR 025 S120/ Dachlattung/ Konterlattung/ Dachziegeln. Soweit so gut.

Der Dachstuhl wird zum Wohnraum umgebaut und daher mit Rigips von innen verkleidet.



Nun meine eigentliche Frage:

ist von innen , zw. Dachstuhl und Rigips eine Dampfsperrbahn nötig?



meiner Meinung nach schon.









MfG

ElBardo

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: