title image


Smiley Kann keine Dateien auf meiner Netzwerkplatte löschen.
Ich habe da ein Problem,



ich habe in meinem privatem Windows XP Netzwerk über DSL-Router eine Netzwerkfestplatte angeschlossen worauf alle sich im Netzwerk befindlichen Rechner drauf zugreifen können.

Seit ein paar Tagen habe ich jedoch das Problem das ich keine Dateien mehr auf der Platte löschen kann.

Ich bekomme immer die Meldung das der Zugriff verweigert wurde.

Ich soll sicherstellen, das der Datenträger weder voll noch schreibgeschützt ist.

Voll ist er auf keinen Fall, aber wie stelle ich fest ob der Datenträger schreibgeschützt ist?

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: