title image


Smiley Problem mit GetTickCount
Hallo,



wenn eine aktion z.b alle 5000ms ausgeführt werden soll, kann man das ja so machen:





// globale Variable;

DWORD g_start;



g_start = GetTickCount();

....

// Thread der ständig läuft

while(1) {

...

if((GetTickCount()-start)<=5000) { ...

....mach was und setze danach neue Startzeit

}

....

}



gesetz den fall, das programm würde ewig laufen und GetTickCount würde den wert 0 (bei bereichsüberlauf) bzw. einen kleineren wert als die startzeit zurückbringen, dann würde das ganze ja nicht mehr funktionieren. kann mir da jemand helfen, wie man dieses problem lösen kann, so daß auch bei bereichsüberlauf man trotzdem die differenz zur startzeit bestimmen kann... ich komm einfach nicht drauf, wie ich es machen könnte :(



tausend dank...

mfg

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: