title image


Smiley Systemabstüze unbekannter Ursache
Hallo.



Ich habe seit drei Tagen das Problem das sich mein System mehrfach aufhängt. Monitor ist an, Bildschirm ist schwarz.

Da hilft dann nur noch das aus und wieder einschalten des Rechners bzw. ein Reset.



Ich habe in der Zeit dem ich das Problem habe weder Software noch Treiber installiert.



Zwei Tage (also vor fünf Tagen) bevor dieses Problem begann habe ich einen Druckertreiber (all-in-one Gerät) aktualisiert.



Der erste Absturz war am Heftigsten. Dabei habe ich alle E-Mails die im Hauptmenü von Outlook Express lagen verloren. Sämtliche Unter-Ordner waren auch verschwunden.



Ein paar Details noch:

Die Prozessortemperatur ist normal.

Die Festplatte habe ich mit Chkdsk untersucht (dabei ist das System im "Dos-Mode" abgestürzt), daher schließe ich einen Windows- bzw. Treiberfehler aus.



Um dem Problem auf die Spur zu kommen, müßte ich wissen was vor dem Absturz geschehen ist. Gibt es dafür unter WinXp Pro eine Funktion oder ein Hilfsprogramm?

Wer kann mir damit weiterhelfen?



Gruß Thorsten

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: