title image


Smiley Plötzlich komme ich nicht mehr in Windows
Hallo,



ich habe ein ganz komisches Problem. Ich habe mit meinem Notebook gearbeitet und alles lief bestens wie immer. Am Abend habe ich das Gerät ganz normal runtergefahren. Am nächsten Morgen habe ich es wieder gestartet und wollte damit arbeiten. Der Rechner startete normal, die Angaben aus dem Bios waren kurz zu sehen (wie immer), dann kam der schwarze Bildschirm mit dem WIN XP Logo und wo unten drunter der Balken ist. Irgendwann ist er dann auch ganz normal wie immer umgesprungen um in Windows reinzugehen. Ich habe also schon wie immer das Hintergrundbild gesehen, konnte auch schon die Maus bewegen. Dann kam ein Bildschirm der so aussieht wie die Useranmeldung von Windows. Also so ein blauer Bildschirm wo dann eigentlich die Icons auftauchen die man anklicken kann um sich als User anzumelden. Der Bildschirm ist blau und es ist ein kleines WIN XP Logo ca. in der Mitte zu sehen. Tja und da steht der Rechner dann. Ich kann die Maus bewegen, aber mehr passiert nicht. Ich habe ihn extra mal eine Stunde so stehen lassen das er irgendwann mal weiterläuft, aber er startet Windows nicht richtig.



Habe dann alle Kabel angezogen und beim Booten F8 gedrückt um "die zuletzt funktionierende Version" zu wählen. Auch hier passiert das gleiche. Wollte dann in den Abgesicherten Modus aber selbst hier kommt dieser blaue Bildschirm mit dem Windows Logo und er geht nicht weiter.



Habe dann mal von der Windows CD gestartet und bin ich die Konsole gegangen um zu reparieren. Habe bei der Eingabeaufforderung chkdsk /r eingegeben. Hat auch recht lange gedauert aber als er fertig war und ich den Rechner neu gestartet habe, war es nicht besser.



Kennt jemand das Problem und weiß jemand zufällig wie man das lösen kann ?



Es ist mir unbegreiflich woher sowas kommen kann.



Würde mich riesig über Antwort freuen.



Vielen Dank,



Visionsurfer

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: