title image


Smiley Das beste Mittel zur Datensicherung ?
Bis vor ca.3Std. habe ich noch gedacht das DVD's auf jeden Fall besser sind als CD´s, da bei DVD´s die Beschichtung nicht einfach so abblättert.

Ist ja alles schön und gut, doch wenn man DVD´s hat, auf denen man wichtige Daten hat mit "kleinen" Kratzern, hört es irgendwo auf.

Normale DVD`s (Video DVD´s) würden wohl noch funktionieren, aber keine gebrannten. Der kleinste Kratzer und das kopieren zurück auf die Platte scheitert.

Ich habe sie in die Hand genommen und geputzt. Ehe man sich versehen hat ist die DVD einfach in der Mitte zerbrochen.

Ja, einfach zerbrochen. Bei der Zweiten war ich etwas vorsichtiger. Naja, was soll ich sagen, sie ist nicht komplett gebrochen. Nur zur Hälfte. Doch lege ich diese ins Laufwerk ein, ließt es sowieso nichts. Vielmehr geht es mir wohl noch kaputt.

Also lasse ich es einfach.

Die Dritte lege ich flach auf den Tisch und putze so lange bis kaum ein Kratzer erkennbar ist. Auch ohne Erfolg. Das Kopieren wird abgebrochen.

Was für ein sch... !

Gut das ich meine Fotos auf 2 verschiedenen CD-Fabrikaten und auch auf 2 verschiedenen DVD-Fabrikaten sicher.

So kann nichts schief gehen !

Was waren das doch noch für Zeiten wo man nach Jahren mit seinen Negativen zum Fotografen gegangen ist um Fotos nachzubestellen - hat alle sfunktioniert !

-------

Gibt es trotzdem ein Tool um defekte DVD's auszulesen ?






96

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: