title image


Smiley Prüfen ob Word schon geöffnet ist bei Übergabe an eine Dokumentvorlage
Hallo,



ich nutze Access 2000 und übergebe in Form einer Ereignisprozedur "Beim Klicken" nachfolgende Anweisung zum öffnen von Word 2000. Mein Problem ist dass bei jedem betätigen der Klickanweisung Word 2000 immer wieder neu geöffnet wird. Gibt es eine Möglichkeit diesen unten genannten Code so abzuändern, dass erst geprüft wird, ob eventuell Word 2000 schon geöffnet ist. Wenn Word 2000 schon geöffnet ist dann diese geöffnete Version von Word 2000 genutzt wird.





Private Sub Anschreiben_Click()



Dim objWord As Word.Application

Dim wrdDoc As Word.Document

Dim wrdTextmarken As Word.Bookmarks



Set objWord = New Word.Application

objWord.Visible = True



Set wrdDoc = objWord.Documents.Add("C:\Dokumentvorlage.dot")

Set wrdTextmarken = wrdDoc.Bookmarks



If wrdTextmarken.Exists("Anrede") And Not IsNull(Me![Anrede]) Then

wrdTextmarken.Item("Anrede").Range.Text = CStr(Me![Anrede])

End If





objWord.Activate



End Sub



Freundliche Grüße

Cashspot

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: