title image


Smiley E-Mailversand mit eigener Domain ohne T-Online
Tach auch!



Ich habe einen Ortswechsel vorgenommen und dabei Telefon und DSL im alten Wohnort abgemeldet und im neuen Wohnort wieder angemeldet. Was ich vergessen habe: Ich war für den SMTP-Service von T-Online angemeldet, sprich, ich konnte mit meiner E-Mail-Adresse von der Domain "schrangel.de" auch E-Mails verschicken (normalerweise kann man nur empfangen).

T-Online bietet den Service weiterhin, freundlicherweise mit einem E-Mail-Paket voll mit Sachen, die Carsti gar nicht glücklich machen. E-Mailspeicher bis zum abwinken, SMS frei und was weiß ich noch für einen Käse. Kostet knappe fünf Euro und ist mir monatlich einfach zu teuer.



Gibt es einen Anbieter (Freenet, Arcor, etc.), der diesen SMTP-Service günstiger anbietet? Es ist mir bewußt, dass es sich um eine Leistung handelt, die auch bezahlt gehört. Aber ich will dann auch nur diese Leistung und nicht ein Riesenbündel an Sachen, die ich nicht brauche. Außerdem muß ich sagen, da ich die Entwicklung von kostenlosem Service über 2,95 Euro/mtl. auf 4,95 Euro/mtl mitgemacht habe: Jetzt bin ich als Konsument auch ein wenig angesäuert.



Irgendwelche Tipps? Freenet beispielsweise hat ein Paket, das sich "Freenet MailPower" nennt, kostet 3,90 Euro und auf der Startseite wird mit email@wunschdomain geworben. Ich weiß aber leider nicht, ob es meinen Wünschen entspricht...



Bitte um Hülfe,



Carsti


+++ Früher war alles besser und aus Holz +++

{AA27}

geschrieben von


Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: