title image


Smiley Laptop legt Telefone und 2. Internetverbindung lahm
Hallo,

wer kann mir bei folgendem Problem weiterhelfen ?

Ich habe einen Windows-XP Desktop PC der per ISDN ins Internet geht.

Dazu noch einen zweiten PC - einen Laptop - der (logischerweise) auch per ISDN über die gleiche NTBA ins Internet geht. Beide wählen sich per DFÜ Verbindung ein (also kein Hilfsprogramm wie AOL, Smartsurfer oä.).

Gegtrennt voneinander funktionieren auch beide.

Sobald ich aber den Laptop (Windows XP Home) eingeschaltet habe, funktionieren die Telefone im Haus nicht mehr richtig (kabellos) - es ist ein starkes rauschen zu hören oder der angerufene hört überhaupt nichts mehr und der Desktop PC (Windows XP Prof.) bekommt bei der Interneteinwahl nach der Authentifiierung die Meldung "Remote Computer konnte nicht gefunden werden".

Schalte ich dann den Laptop wieder aus, funktioniert alles wieder prima.

Beide Rechner sind auf den aktuellen Stand gepatched.




Gruss Twixt

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: