title image


Smiley Zu viele floats verderben den Fluss?
Heyho.



Anbei mal ein Bild von meiner vermutlich von vornherein falsch geplanten Vorgehensweise:







Dieser Aufbau haut mit einer Ausnahme auch hin: Ich würde den Text (also alles, was in den p-Tags steht) gerne um das bild "bild.jpg" fließen lassen (das Bild soll rechts sein, der Text also links und unten drumherum fließen). Gebe ich keine Angaben für das Bild hinzu, wird jenes immer in die erste Zeile gepackt, der restliche Text fließt dann unter dem Bild weiter. Das will ich natürlich nicht. Eigentlich hatte ich gedacht, ich könnte dem Bild ein float: right; geben, dann verschwindet es aber unter das umgebende div. Ich komme mit den float-Geschichten also immer noch nicht ganz zurecht. Gibt es da einen Tipp?

Vielleicht würde es gehen, wenn ich im Source Code erst das große Div schreibe, dieses dann rechts floate und die linken div- und ul-Container untereinander anordne? Aber irgendwie sträubt sich etwas in mir, den html-Code nicht so aufzubauen, wie die Elemente später angeordnet sein sollen (also zumindest von oben nach unten und links nach rechts).

Was mach' ich bloß?



Besten Dank vorab,
Gruß aus HB, Toob

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: