title image


Smiley Physik: Inelastischer Stoß?
Hi zusammen

ich sitze vor einer Physik Aufgabe und komme da irgendwie nicht durch.

leider hab ich keine Lösung dazu.



Aufgabe:

Zwei Massen m1=5kg m2=6kg bewegen sich auf einer Linie(x-Achse) auf einander zu.

v1=11 m/s v2=22 m/s

Nach dem Stoß kleben beide Massen zusammen.

a)Wie groß ist die Geschwindigkeit der Massen nach dem Stoß(Vektor!)

b)Die Massen haben vor dem Stoß eine Temperatur von 27 Grad. Wie groß ist Sie nach dem Stoß?



Also da die Massen nach dem Stoß zusammen kleben, dachte ich mir, dass es sich um einen vollständigen inelastischen Stoß handelt.

Jetzt weiß ich schonmal nicht wie ich da rangehen soll.

Über den Impuls mit p1=m1*v1 und p2=m2*v2.

Kann ich dann für p_ges=p1+p2 rechnen?

Oder muß man da über die kinetische Energie ran?

Mit E_kin=0,5*m*v² ?

Könnte ich hier auch addieren für E_kin_ges?



Wäre dankbar für nen Tip?

Im Moment verdreh ich da irgendwie alles.



Was ich auch nicht verstehe ist teil b) da hier kein Verhältnis angegeben ist,

muß ich doch davon ausgehen, dass nach dem Stoß p`=p ist oder E_kin=E´_kin

Oder bin ich da aufm Holzweg.



bei wikipedia bin ich leider nicht schlauer geworden, da fast überall von einer ruhen Masse ausgegangen wird. Bei mir bewegen sich aber beide.

mmmh

Vielen Dank

Gruß

Ralf

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: