title image


Smiley NTFS mit Knopix formatieren
Hallo,



mir ist eine Knopix-CD in die Hände gefallen und ich dachte mir das ist eine gute Gelegenheit mich mit Linux vertraut zu machen.

Ein paar grundlegende Erfahrungen habe ich schon gemacht, aber bei meinem jetzigen Problem stehe ich ziemlich auf dem Schlauch:



Als ich meine Knopix-Konfiguration sichern wollte ist mir aufgefallen daß ich auf meine Festplatten nicht schreiben kann, allenfalls lesen.

Wie ich dann hier im Forum gelesen habe kann Linux NTFS nicht schreiben, was ja kein Problem ist. Mache ich mir eben eine Linux-Partition. Weiterhin habe ich herausgefunden daß cfdisk das Äquivalent zu fdisk bei Windows sein soll.

Mein Problem ist, daß, egal was ich eingebe, ob

cfdisk ohne Parameter

cfdisk /dev/hda

cfdisk /dev/hdb

cfdisk /dev/hdb1

...

, ich immer die Meldung bekomme daß nicht auf das Laufwerk zugegriffen werden kann.



Wie kann ich jetzt aus meiner NTFS-Platte etwas machen, was Linux verdauen kann?



Ich würde mich über Vorschläge und Tipps freuen.



Vielen Dank im vorraus



Gruß

Bhaal

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: