title image


Smiley wie vor werkstattnepp schützen?
hallö!



müßte mal zur inspektion, hab das töff vor 1 jahr gebraucht gekauft. tüv hat es noch 1 jahr. oder einfach noch 1 jahr warten? der gurt ist nicht mehr straff, das öl müßte evtl. mal gewechselt werden, es läuft etwas unruhig evtl zündkerzen, lauter so kleinkram.



wie kann ich verhindern, daß die werkstatt behauptet da müßten 1000 sachen getauscht werden, die ich nicht beurteilen kann? oder erstmal grundsätzlich bei anderer werkstatt 2te meinung einholen und dann übereinstimmugnen reparieren lassen?



seh immer berichte wo sonstwas bemängelt wird, was garnicht kaputt ist.



danke!





geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: