title image


Smiley Re: Hilfe, was studieren???
Hi,



>Hm, wir haben im Unternehmen insgesamt gut 30 Mitarbeiter. Davon sind 13 Berater,

>wovon 9 E-Techniker sind...;-)

Ich hab nicht gefragt, wieviel Berater E-Techniker sind, sondern wieviel E-Techniker Berater sind ;-)

D.h. du hast an der RWTH studiert, wenn du von Aachen sprichst? Auch Abi in der Ecke, oder welches Bundesland sonst?



>Ja, das ist so. Letzte Woche wurde ich zum R-S- und J-K-Flipflop befragt.

Zu FlipFlops könnte ich glaub keinen Vortrag halten, soo viel gibts da auch net zu wissen :-)



Aber das mit Mathe und Physik hat auch schon vor Felder & Wellen geklappt. Soo lange Integrale hatte man in Mathe normal nicht, und insbesondere keine 3fach-Integrale und keine Diracs ;-)



Was man sich aber ernsthaft fragt, wenn man mal ein paar komplexe Wechselstromkreise gerechnet hat (nein, eingentlich schon viel früher): Wozu zum Henker man da in der 11. Klasse ein ganzes Schuljahr lang rumtut mit den komplexen Zahlen (gut, nur 1-2 Wochenstunden, trotzdem). Dabei sind die eigentlich einfach, wenn mans mal vernünftig erklärt bekommen hat...



Okay, soviel dazu.



Gruß

Didi

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: