title image


Smiley Re: Hilfe, was studieren???
Hi,



"freischneiden" war so ein Wort aus Technische Mechanik. Irgendwie erinnert man sich an viele Dinge auf Abruf immer garnicht, nur wenn man damit konfrontiert wird (inhaltlich oder begriffsmäßig)... Vielleicht waren meine Bemerkungen darüber net so angebracht ;-)



>Theoretisch E-Technik (Hauptstudium) könnte auch Mathe 5-8 heißen...;-) Divergenzen,

>Rotationen ohne Ende.

Bei uns Felder & Wellen.

Fasziniert hat mich da z.B. mal, als wir in ner Übungsaufgabe über mehrere Din-A4-Seiten nachgerechnet haben, was man in der Schule im Physik-LK immer benutzt hat: Daß man bei einer homogen geladenen Kugel rechnen kann, als säße die gesamte Ladung im Mittelpunkt.



>Kaum einer meiner Komilitonen arbeitet so eng in der E-Technik wie Du Dir das jetzt

>vorstellst.

>Ich selber arbeite zum Beispiel als Unternehmensberater und berate mittelständische

>und Großunternehmen im Bereich Produktionsplanung.

Gut, daß ein studierter Elektroingenieur später vermutlich nicht täglich nen Lötkolben in der Hand hat, mag schon sein - aber Unternehmensberater ist sicher auch nicht der Standardfall....



Gruß

Didi

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: