title image


Smiley Ziemliches Wirrwarr.
Die Sache mit den geschützten Berufsbezeichnungen ist ein einziges Wirrwarr. Im Net zB finden sich entweder nur veraltete Hinweise, die sich zwischenzeitlich geändert haben, oder aber sehr spezifische, zB von Handelskammern etc.



Hinzu kommt noch, dass immer mal wieder vor einschlägigen Gerichten Klagen verhandelt werden, weil entweder zB eine Kammer oder sonst wer gegen die Führung einer Bezeichnung durch einen Nichtausgebildeten vorgeht, oder aber der Betreffende selbst. Zudem kommt noch der Punkt "irreführende Werbung" hinzu, sprich wenn jemand mit einer Bezeichnung wirbt, die auf keiner Qualifikation beruht. Andere, die diese Qualifikation haben, gehen dann auf die Barrikaden.



Wenn also - um ein Beispiel zu nennen - ein "Kommunikationsdesigner" auf seiner eigenen Webseite mit dieser Bezeichnung wirbt, um Kunden zu bekommen, und verbockt dann einen Auftrag, weil er zB in diesen Webauftritt urheberrechtlich geschützte Bilder eingebaut hat, dann haben Gerichte ihn (und nicht den eigentlichen Webseiteninhaber) schon mal zu Schadenersatz verurteilt. Mit der Begründung, der Kunde hätte sich auf die suggerierte Qualität und Qualifizierung verlassen können, weil er hätte annehmen dürfen, dass ein Kommunikationsdesigner sowas weiß. Derlei Beispiele gibt es massenhaft und fast immer gingen sie - auch bei nichtgeschützten Bezeichnungen - negativ für den Betreffenden aus. Fast immer deshalb, weil die Gerichte sagen, dass diverse Bezeichnungen auch als staatliche Abschlüsse etc. missdeutet werden können.



Es ist also in der Regel so, dass man auch beim Führen einer nicht geschützten Berufsbezeichnung ziemlich in die Tinte kommen kann.



Meines Wissens ist derzeit die EU dabei, das ganze Chaos zu durchforsten, um dann einheitliche Richtlinien aufzustellen.



Ein paar dürre Angaben finden sich zB hier:

http://lexikon.freenet.de/Berufsbezeichnung
Salvo errore et omissione (Mit Vorbehalt von Irrtum und Auslassung)

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: