title image


Smiley Re: Frage zur Ausgabe von Hex-Werten...
Das einfache Ampersand `&´ legt einfach eine Maske auf den anderen Wert und lässt nur die Bits stehen, die in beiden gesetzt sind. Bei `0xFF´heisst das, dass nur die rechten 8 Bit übrig bleiben. Für ASCIIs genau das richtige.



Mit dem Casting auf `unsigend char´ erreichst du im Normalfall bei den geläufigen Compilern das gleiche, der Standard ist aber AFAIK nicht so streng. Um sicher zu gehen, bist du mit dem Auf-unden von `0xFF´daher immer auf der sicheren Seite.



In C ist das mit den Funktionen `getc´ und `getchar´ sinnvoll, weil die ein `int´ zurückliefern, dessen oberen Teil man dadurch platt macht.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: