title image


Smiley Re: Upps...
> mit Systemen zu tun habe die ich nicht kenne.

Meinst du einen neuen Anwendungsbereich oder Projekte die du übernimmst.



Zu 1:

Da hatte ich eigentlich immer viel Glück mich breit zu entwickeln. Aber die Rechnung übernehme ich so, wie du Sie geschrieben hast + ft (50%) schon.



Zu 2:

Durchlesen, Logik verstehen, löschen und von vorne anfangen. Alles andere ist imho bullshit. Besonders dann, wenn es nicht normgerecht gehalten ist. Darüber spart man sich die Zeit für Überlegung "was jemand damit machen will".



FT's Argument mit den Nachforderungen kann ich nicht so ganz nahcvollziehen. Sind die Pflichten erstellt, werden diese erledigt und Amen. Kommen neue hinzu = neue Aufgaben = neue Zeiten = neue Kosten.




niCisBig

    



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: