title image


Smiley Re: Rechtschreib-Forum?????
Hallo Charly



Also Tiere hatte ich zu genüge. Von Kindheit an.

Katzen, Hunde, Vögel, und Zierfische waren das Standartprogramm. Jedem Kind sein Tierchen:O)



Und wenn ich durch den Garten zum Nachbarn gegangen bin hatte ich noch Kühe, Bullen, Schweine, Hasen, Kaninchen, Enten, Hühner und Mäuse.

Ahnungslos, was Tiere betrifft, bin ich also nicht.



Wohl bemerkt. Ich bin eigentlich nur wegen der Fotos und des netten Umgangs ab und an mal im HF.

Und trotzdem, auch auf die Gefahr hin mich als "Neue" unbeliebt zu machen, muss man auch Verständnis haben für diejenigen die das eben nicht so toll finden.



Genauso ist das mit den "Schmusi-Wusi-Grüßen an die Vierbeiner und Herrchen/Frauchen.

Ist halt nicht jedermanns Sache.

Ich erinnere mich da an einem Thread. Eine ganz normale Frage wurde gestellt....

Es gab 2 oder 3 nicht ganz zufrieden stellende Antworten drauf.

Aber fast 10 Postings mit Grüßen und Witzen untereinander.

Als die Fragestellerin, Sinngemäß, fragte was das soll? waren die Antworten darauf schon distanzierter (sprich nicht mehr so herzlich , Schmusi-Wusi- untereinander)

So was kann einen Neuling schon mal abschrecken und er ward nimmer gesehen.



Mir persönlich ist das egal. Wenn es mir zu "Schnulzig" wird lese ich halt nicht mehr weiter.



Besonders gelungen finde ich die Threads mit einem (Wie nennt ihr sie?) Troll???

In den meisten Fällen bei dem jemand es gewagt hat Kritik auszuüben wurde diese Person als Troll bezeichnet und/oder in geballter Formation unglaubwürdig gemacht.

Da war doch der mit den Kaninchen und den freilaufenden Katzen, die ja schuld daran sein sollen, wenn die Kaninchen aussterben:O)



Zugegeben er hatte ganz schön auf den Putz gehauen mit seinen Äußerungen und sich teilweise selbst unglaubwürdig gemacht, aber....

Viele haben geantwortet, dass eine Katze es niemals schaffen würde ein Kaninchen zu reißen, selbst Wildkatzen könnten das nur schaffen, wenn das Kaninchen krank ist und nicht so schnell weghoppeln kann.

Ein paar Wochen später sehe ich Fotos von einer Katze mit gerissenem Kaninchen..???



Dasselbe fiel mir bei einem Thread, bei dem es um einen Sandkasten und Nachbars Katze ging, auf.

Untereinander war es ein netter Umgangston aber die Fragestellerin musste so einiges einstecken. (BtW das Problem kenne ich auch, und das ist gar nicht so lustig)



Nett seid ihr hier alle, das will ich nicht bestreiten, aber bei Kritik könnt ihr auch anders.



Allerdings stimmt es auch, dass hier noch keine Frage ohne Antwort geblieben ist (Ist mir zumindest noch nicht aufgefallen)

Und die Fotos stören nun wirklich nicht beim Posten oder lesen. Im Gegenteil es ist eine nette Abwechslung.



Also macht bitte weiterhin eure Fotos und seid nett untereinander, damit ich auch weiterhin Spaß beim gucken und lauschen habe :O)



nette grüße von MaPa



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: