title image


Smiley einmisch...
wer um Gottes Willen kein Branding auf seinem Mobile haben will soll büddeschön in den Handyladen seines Vertrauens tippeln, sich ein Phone mit Originalsoftware bestellen und auch den vollen Preis hinblättern dafür!

Alle Betreiber steuern bei Upgrade oder Neuvertrag einen nicht unerheblichen Beitrag zum Endgerätepreis dazu.Im Gegenzug erwartet der Betreiber, daß man das Endgerät auch im eigenen Netz verwendet und damit nicht räubert oder etwa gar eine Karte eines anderen Betreibers darin betreibt.

fakt ist: wenn eine Firma auf ein gebrandetes Gerät eine neutrale Software aufspielt, handelt sie illegal!Dieses Tun ist laut SE-Werkvertrag strengstens untersagt!

Ein Kunde verliert dadurch gegenüber dem Netzbetreiber jegliche Garantie. Ist es das wert? wenn ja-immer zu-drauf mit dem De-Branding.

D1 zum Beispiel ist jetzt sogar dazu übergegangen, bei bestimmten Geräten im Upgrade nur noch mit Netzlock auszuliefern.da kann man dann eine netzfremde Karte vergessen.

@eggeflitzer: mit unlock und so wär ich sehr vorsichtig: ratz fatz ist der Laden zu...



Grüße vom Oberlehrer...:-))

@egge: deine Beiträge schätze ich trotzdem...
Die Computer helfen uns Probleme zu lösen, die wir ohne sie gar nicht hätten!;-)

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: