title image


Smiley Re: Wie schon gesagt: Mit einem Listenfeld hättest du weniger Ärger...


Currentdb.Execute "DELETE FROM tblLog"

Me!Listenfeld.Requery

'...



strLog = strLog & "CheckUp " & strIP & " ... "

strLog = strLog & "abgeschlossen. Ok!" & vbCrLf

Currentdb.Execute "INSERT INTO TblLog (Message) Values ('" & strLog & "')"

Me!Listenfeld.Requery





Allerdings geht das so richtig gut auch nur, wenn man das Listenfeld absteigend nach einem Autowert oder Protokolldatum/-uhrzeit sortiert - die Logeinträge also oben eingefügt werden. Ansonsten muss man auch hier ein bisschen tricksen (ich hab dir hier mal ein Beispiel gebastelt).

Gruß aus dem Norden

Reinhard


Bitte immer die Access-Version angeben


 



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: