title image


Smiley Re: Das ist relativ easy ...
Hallo Scotty,



vielen Dank nochmals. Auch der Hinweis bzgl. neuer Spieler ist super, hab mir darüber den Kopf schon zerbrochen, weil es doch ein ganz klassischer Fall ist.



Ich habe im Moment nur ein Problem. Und zwar zeige ich im Unterformular logischerweise nicht die Daten der Kombi-Tabelle an, weil da ja nur Indizes drinstehen, sondern eines Queries, in dem ich durch Verknüpfungen zu den jeweiligen Tabellen statt der SpielerID Vor- und Nachnamen des Spielers und statt der StatusID den eigentlichen Status, den ich wiederum in einer separaten Tabelle gespeichert habe, anzeigen lasse.



Bei der Anlage der 22 Datensätze in der Kombitabelle schreibe ich - wie Du empfohlen hast - überall erst mal "0" rein. Dieser 0 habe ich in der Statustabelle den Text "offen" zugeordnet. Die Statustabelle sieht so aus:



StatusID, StatusText

0, offen

1, anwesend

2, entschuldigt

3, unentschuldigt



Im Unterformular habe ich das Feld Status als Kombifeld eingefügt. Die Werte für dieses Kombifeld entnehme ich der oben beschriebenen Tabelle.



Mein Ziel war es, dass ich im Unterformular nach der Anlage die automatisch gesetzten Werte "0" bzw. "offen" mit dem jeweils zutreffenden Status ersetze.



Komischerweise darf ich aber im Unterformular keine Änderungen durchführen. Ich kann zwar auf den Pfeil des Kombifeldes klicken und kriege die Werte angezeigt, wenn ich aber einen auswähle, passiert gar nichts.



Ich versuche mich mal mit dem hochladen eines Screenshots zum Unterformular und den jeweiligen Eigenschaften.



Vielleicht hast Du hier noch einen Rat.



Viele Grüsse

Klaus









geschrieben von

Anhang
Bild 11701 zu Artikel 549918

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: