title image


Smiley Re: Sicherheitslücke in Windows, oder wie würdet ihr das deuten? Text insid
> Und seit x Monaten ohne Patch. Puiii... das gehört doch hier zur Totsünde.



Du hast meine Antwort nicht gelesen, die ich @Jeff geschrieben hatte.



> Denk dann nochmals darüber nach was USB ist. Und wenn du dann dazu kommst das USB

> und CD was gemeinsam haben, stelle dir mal vor wenn du jeder CD eine neue Freigabe geben müsstest.



Hast Du verstanden worum es ging? Scheinbar nicht. Dann lies es nochmal in aller Ruhe und nicht nur oberflächlich. Es geht hier weder um USB noch um CDs, es geht darum, wie Windows die Freigaben bindet. Ich halte es für keine so gute Idee, diese an die recht dynamischen Laufwerksbuchstaben zu binden - ich wäre eher für ein Merkmal, daß die Partition eindeutg kennzeichnet auf einer etwas niedrigeren Stufe. Aber darauf habe ich keinen Einfluss, ich muss es eh nehmen wie es ist.



Michael


--
Danke im voraus! - Bitte, verehrte Hilfesuchende, bedankt euch NACH erfolgter Hilfe mit einem kurzem Statement, ob der Tipp auch geholfen hat. Keiner weiß sonst, ob der Tipp "gewirkt" hat und es ist auch unhöflich, sich DANACH nicht zu bedanken.
Daher ist die Floskel "Danke im voraus!" auch völlig überflüssig.
--

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: