title image


Smiley Re: Tabelle löschen
Das heißt also, der Browser



sammelt Elemente einer Internet-Seite (Link, Tabelle, Bild etc.)



nicht alle erst im Ram an,



sondern jedes Element, das er findet, wird ...



geladen, interpretiert, auf dem Monitor ausgegeben,



und

das nächste Element wird geladen, interpretiert, auf dem Bildschirm ausgegeben,



und

das nächste Element wird geladen, interpretiert, auf dem Bildschirm ausgegeben,



und

das nächste Element wird geladen, interpretiert, auf dem Bildschirm ausgegeben,



usw. usw.



-Oder sollte es doch so sein, daß erst alle Elemente in den Ram geladen

werden, und erst wenn der JS-Interpreter erkennt, daß es keine

Elemente mehr gibt, erfolgt die Grafikausgabe auf dem Bildschirm?





Meine Frage wäre jetzt:

=======================

Gibt es beim Opera-EventListener vielleicht ein Event, wenn

der JS-Interpreter erkennt, daß er die Seite schon vollständig

geladen hat, und es keine abzuarbeitenden Elemente mehr gibt.



-Also ein Event, das ausgelöst wird, kurz bevor

der Interpreter mit der Grafikausgabe beginnt.





*******************************************************************

>>> Es gibt nur den Event onload der nach dem

>>> laden (und darstellen) der Seite gefeuert wird.



Bevor ein Script ausgeführt wird, gibt es auch jedesmal ein

Event. -Beim Opera-EventListener nämlich(Opera ist JavaUserScript -fähig).










 Die von mir vorgeschlagenen Lösungen wurden unter VB6 getestet (Betriebssystem: Windows 98 SE)
Meine Microsite


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: