title image


Smiley Re: Probleme mit DVD-Rohlingen - bitte um ernsthafte Antworten!
Hmm, also ehrlich gesagt bin ich was Rohlinge betrifft nicht unbedingt wählerisch. Ich kauf sie meist im Angebot bei diversen Märkten oder online bei CDRohlinge24. Hatte auch noch keine wirklichen Probleme beim Brennen, wobei ich jedoch sehr wenige DVDs brenn - wenn dann handelt es sich meist um Daten-Backups. Und CDs brenn ich idR auf max. 32fach, da gab es noch nie Probleme mit der Kompatibilität auf anderen Laufwerken.



Aber du kannst dich mal schlau machen, welche Rohlinge für deinen Brenner empfohlen werden bzw ob du einen Vergleichstest findest. Ich denke, CHIP oder PC-Praxis greifen dieses Thema in regelmässigen Abständen immer mal wieder neu auf. Ansonsten hilft eigentlich nur Learning-by-Doing und sich dann halt die besten Rohlinge merken und hoffen, dass die nächste Charge ähnlich gute Eigenschaften aufweist.

Beim Klick auf nachstehendes Logo öffnet eine neue Seite mit einer detaillierten System-Übersicht:




geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: