title image


Smiley Re: Kaufentscheidung Notebook
Das sind Standardaussagen der "Markengeräteverfechter".



Du solltest Dir kaufen was DU willst und selbst entscheiden.

Für die UNI und zum ständigen herumtragen würde ich die "Supermarkt-Notebooks"

nicht empfehlen.



Aber als mobiler Desktopersatz durchaus zu gebrauchen.

Für den Preis inkl. Zubehör, bekommt man z.B. bei "IBM" nur

ca. die Hälfte der Ausstattung.

Gewisse Erweiterungen werden erst gar nicht angeboten.



Ich würde aber kein Notebook -ohne- "Dual-Core" CPU kaufen.



Bist Du Dir sicher das es schon wieder ein ALDI-Notebook gibt?

ALDI-Süd hatte doch erst letzte Woche ( 20.02.06 ) eins im Angebot?




Viele Grüße - Georg



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: