title image


Smiley Re: Spezielles Krafttraining für Tennisspieler
Hi



Ich kann dir leider keine Tips zu Krafttraining geben. Bin selbst aber auch Tennisspieler, und gebe dir daher den Tip auf eine saubere Technik zu achten, denn dies ist schon mal die Grundvoraussetzung für eine hohe Schlagpower. Ich bin selbst nicht gerade ein stark gebauter Spieler, doch mit meiner Technik kann ich die Bälle oft härter schlagen als manch anderer stärker gebauter Spieler...



Für eine hohe Laufschnelligkeit ist eine sehr gute Beinarbeit wichtig (dieses "Herumtänzeln" hast du bestimmt auch schon mal im Fernsehen oder sonstwo gesehen), damit du möglichst schnell auf einen Ball reagieren kannst.



Um die Schnelligkeit (also zum Ball laufen) an sich zu erhöhen fällt mir da gerade eine gute Übung ein, die ich zu meinen Junior-Zeiten oft trainiert hatte: Du stellst in jeder Ecke deiner Platzhälfte einen Ball (auch da wo sich zwei Linien treffen), also ingesamt etwa 8 Bälle oder so. Nun stellst du dich auf die Mitte der Grundlinie und rennst los und holst möglichst schnell den ersten Ball und bringst ihn zurück auf die Mitte der Grundlinie, holst den nächsten etc. bis du alle hast. Du wirst sehen, es ist ganz schön anstrenged, doch soweit ich mich erinnern kann hat es meine Schnelligkeit bei regelmässiger Anwendung doch verbessert. Du kannst deine Fortschritte auch leicht kontrollieren wenn du dabei die Zeit stoppst. Ich halte die Übung auch für sinnvoll, da in einem Match ja ständig kurze Sprints mit Richtungswechsel nötig sind.



Hoffe ich konnte dir ein wenig weiterhelfen...
Gruss Thomas


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: