title image


Smiley Du gruppierst da doch nichts...
...weil keine Aggregatfunktion (min, max, sum) dabei ist.



1. Was möchtest Du den jetzt... ...eine Select Ausgabe oder eine Tabelle???



2.Wenn Du Dir mal vorsprichst was Du haben möchtest (gib mir alle Datensätze für gilt...) , stellst Du schnell fest, dass Du Dich verzettelst und das bei der Datenstruktur nicht hinbekommst.



3. Dann fällt mir dazu spontan ein, dass die Priofolge nicht der Gruppenfolge entspricht. Da könnte eine Tabelle mit den Spalten Gruppe und Prio helfen bzw noch viel besser in der Ursprungstabelle zusätzlich noch die Prio.



Wenn die Prio in der Tabelle angegeben wäre, dann wäre das unter Ora mit nem Subselect lösbar (mit nem where in max(id2) Konstrukt, welches ein group by im SQL-Statement erfordert).

Da weiß ich aber nicht ob MySQL das so unterstützt... gibt da m.E MySQL Versionen die das nicht unterstützen. Aber für diesen Fall... ...muss die ID1 aus der Abfrage raus.












________________________________

"Per Anhalter durch die Galaxis":

Nach nur 7,5 Millionen Erdenjahren war das Rätsel gelöst. Deep Thought verkündete mit unsagbarer Erhabenheit und Ruhe: 42!!

Antworten auf zwar weitaus weniger bewegende Fragen bekommst hier deutlich schneller:

SQL-Tips das SQL-Wiki

Bis Denne Frank


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: