title image


Smiley Re: Bios gibt Töne von sich...
Eben wie Hey_Joe schreibt. Da gibt es einiges zu beachten.

Zunächst mal wie dein Bios heißt. Da gibt es verschiedene und jedes mit seinen Besonderheiten.

Drücke beim Starten (schwarzer Bildschirm, weiße Schrift), während es kurz angezeigt wir die "Pause- Taste" (rechts neben der F- Tastenreihe) um es zu lesen. Mit der "Esc- Taste geht es dann weiter. Oder sage uns wenigsten wie dein Mohtherboard heißt.

Für das Phönixbios ist die Piepreihenfolge z.B. diese .





geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: