title image


Smiley Re: Linux auf einem älteren Notebook
Hi :-)



ich denke die Frage ob Linux (SuSE 10.0) noc mit alter Hardware läuft ist nicht das Problem, diese wird meist besser unterstütz als neuere, aktuelle Hardware ...



Entscheidend für die flüssige Arbeit mit OpenOffice Presentation oder DVD abspielen sind wohl eine flotte Grafikkarte (nicht Shared Memory Modelle) und genügend Arbeitspeicher (>= 256 MB) ...



Es wäre auch sicher hilfreich, wenn Du zu dem ins Auge gefassten Notebook mehr Angaben (Grafikkarte, Größe der Festplatte, Art des DVD) gemacht hättest.



DVD und Festplatte sollten auf jeden Fall DMA-fähig sein!



Hersteller- und Modellangabe zum Notebook wären auch interessant.



Gruß

Martin

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: