title image


Smiley euch, jetzt ist einiges klarer :)
zuerst möchte ich sagen, daß wir sehr glücklich verheiratet sind.

Wir sind sowas wie ein "Ideal-Paar" (sagen jedenfalls alle unsere Freunde), mir ist bloß ziemlich unklar (gewesen) warum, aber durch eure Beiträge weiß ich es wenigstens ein bißchen ;-) :



- wir müssen anscheinend keinerlei Kompromisse machen :)

denn wir haben immer den gleichen Geschmack, die gleichen Wünsche und die gleichen Lebenseinstellungen.

Es gibt keine Diskussionen darum, ob der eine was will, und der andere nicht.

Wir wollten bauen, haben uns Musterhäuser angeguckt, und uns bei eben dem einen angeguckt und beide gleichzeitig gesagt "das ist es", so war es bei der Einrichtung, beim Grundstück, so ist es beim Urlaub und bei den Autos....



Aber wenn ich z.B. am Sonntag nur auf der Couch rumhängen will, während mein Mann gerne etwas unternehmen möchte, sage ich eben klar "ich hab keine Lust" und er unternimmt alleine was, so sind beide glücklich, also auch wieder kein Kompromiss ;-) .



Unsere gestrige Diskussion begann nach einem Besuch bei einer Freundin, die gerade schwere Beziehungsprobleme hat. Wir waren zum Kaffeetrinken eingeladen, und ihr Bruder (mein Ex, den ich seit 9 Jahren nicht gesehen hatte), war auch dort, zusammen mit seiner Freundin.

Wieder zuhause sagte ich zu meinem Mann, daß ich jeden Tag 3 Kreuze mache, daß ich nicht mehr mit meinem Ex zusammen bin, er wäre hoffnungslos kompromisslos.

Daraufhin sagte mein Mann eben, ich wäre ansatzweise kompromißbereit, was mich zur Weißglut trieb, da ich immer meine nervige 10jährige Beziehung mit dem Ex vor Augen ahtte, dort mußte ich immer "kuschen" wenn er was wollte, anscheinend meine persönliche Angstvorstellung .



So, nun hatte ich eben gedacht, ich wäre in meiner Ehe kompromisslos, aber anscheined bin ich das garnicht... ich brauche keine Kompromisse zu machen!

War mir unklar ;-)



Im Berufsleben bin ich es aber wirklich :), da gibt es kein Wenn und Aber, zack - neuer Job ;-) Immerhin z.Zt. mein 17. *gg



So, danke für eure Gedankenanstösse, jetzt fühle ich mich besser ;-)



Grüßchen

Christine















geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: