title image


Smiley Re: Frage zur Ausgabe von Hex-Werten...
Hallo Christian,



wenn ich 0xFF (=255) weglasse, wird mir trotz hex-flag alles in Klartext angezeigt. Wenn ich statt FF die Zeichen FE (=254) verwende, findet eine Hexausgabe statt, nur wird alles angezeigt als Zeichenwert-1 (wegen 255-254).



Aber ich verstehe noch nicht ganz den Sinn dahinter, wieso dieses &0xFF überhaupt notwendig ist. Bedeutet das Embassent nicht dass irgendetwas verschoben oder hinzugenommen wird? Selbst wenn ich A=65 mit hex255 verknüpfe, komme ich auf kein vernünftiges Ergebnis.







Tom

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: