title image


Smiley Link korrigiert
Hi

Den Link habe ich erstmal korrigiert. Es handelt sich bei dem Problemrechner um meinen Zweit- PC. Da ist im Moment noch ein 1300er Duron drin. Im Hauptrechner habe ich ja schon den 2400er. Deswegen habe ich mir diesen 2400+ auch bei Ebay ersteigert. Da ich dachte, der Umbau ist unproblematisch. Das Bild stammt vom Scanner. Allerdings liegt der ja nicht direkt auf. Ich habe mir den Prozessor inzwischen mal unter die Lupe gelegt, und es scheinen doch 2 weiter auseinanderliegende Leiterbahnen zu sein. Daher nun die Frage nach dem Board. Das Bios kann ich auch nicht ohne weiteres flashen, da der Diskettencontroler auf dem Board nicht funktioniert. Das müßte dann mit einem bootbaren USB- Stick gemacht werden, falls ich da überhaupt von USB booten kann.

Baue ich den Prozessor ein, fangen die Lüfter an zu drehen, und die optischen Laufwerke fangen an zu blinken. Der Monitor bekommt allerdings kein Signal.

Heiko

Meine Homepage
Brot kann hart sein,
kein Brot ist noch härter.


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: