title image


Smiley Erfahrungen, Abschätzungen
Hallo,



wenn ich weiß was zu tun ist bleibt mir nicht viel mehr übrig als abzuschätzen wieviel Zeit ich für was genau brauchen werde, da spielen einfach Erfahrungswerte eine große Rolle. Je größer ein Projekt desto detaillierter wird diese Auflistung natürlich und ich kann schnell sehen wo ich nachhänge und wo ich dafür ein wenig mehr Gas geben muss. Dazu schlage ich dann meist nochmal 5% drauf als "Pufferzone". Damit fahre ich eigentlich ganz gut. Bei Projekten bis zu vier Wochen Laufzeit kam ich bisher immer bis auf 1 - 2 Stunden genau dabei raus.



Gruß

Snoopy010481

Gründer der Initiative "weg von der Ratlosigkeit hin zu sinnvollen Beiträgen in Online-Foren" ;-)

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: