title image


Smiley nix neues...
Ich find's immer interessant, wo man alles drannkommt, wenn man mal auf einer windows-kiste ein linux (oder so) als zweites system bootet... - (ok, kommt sicher auf die verwendete windows-version an, hab nur erfahrungen mit win2k-systemen gemacht)



solange die ganze partition nicht durch das filesystem gänzlich verschlüsselt wird, ist das umgehen einer solchen "sicherung" - wie du festgestellt hast - oft mit recht einfachen mitteln möglich.
MrPlexX



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: