title image


Smiley Re: UNterschiede VB, VBA, .NET
Ok. Ich hab keine Versionsnummer angegeben, weil ich ich nicht wusste, welche die aktuelle von VB ist. Das war auch irgendwie der eigentliche Sinn meiner Frage.



Ist es richtig, dass Visual Studio .NET praktisch der Nachfolger von Visual Studio 6.0 ist? Bei letzterem gibt es ja Visual Basic 6.0. Gut. Aber insgesamt stehe ich eben ein wenig im Wald, weil ich schon gar nicht mehr weiß, was wohin gehört.



Also nochmal präziser: Ist Visual Studio .NET sozusagen die Version 7.0 von Visual Studio 6.0? ... oder handelt es sich um eine spezielle Version von Visual Studio 7.0 (oder was auch immer die aktuelle Version ist) mit Web-Erweiterungen?



Und: Wie ist VBA in dieser ganzen Umgebung positioniert? Ich meine, ist VBA (z.B. Version 2003) dann wieder ein spezielle Form von Visual Studio 7.0 (oder vielleicht 2003), die einfach 'nur' zusätzlich spezielle Erweiterungen für die Office-Anwendungen enthält?



Eine abgeleitete Frage: Könnte man mit Visual Studio .NET auch z.B. die Programmfunktionen eines Word 2003 'anzapfen'?



... oder könnte man das .NET-Zeug einfach so sehen wie etwa die Windows APIs, die von praktisch allen Windows Programmen benutzt werden, um Fenster u.a. Windows-Standardfunktionen zu benutzen?



Ich hoffe, ich habs einigermaßen verständlich gemacht, wo ich schwimme...



Gruß, Peter

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: