title image


Smiley Mails lesen
Ich befasse mich gerade intensiv mit dem Thema, da ich eine Betriebsvereinbarung zum Thema Privatnutzung von Firmen-PC und e-Mail entwerfe.

Wenn ein Arbeitgeber die private Nutzung der Firmen-Adresse erlaubt, unterliegt er in vollem Umfang dem Teledienstedatenschutzgesetz (TDDSG).

D.h. er darf private Mails weder lesen noch speichern.

Ist die private Nutzung jedoch untersagt (das ist bis auf Deutschland in nahezu allen europäischen Staaten die Regel!) kann der Arbeitgeber uneingeschränkt in den Mailverkehr seiner Mitarbeiter Einsicht nehmen. Ihm wird grundsätzlich ein berechtigtes Interesse an den auf diesem Wege ausgetauschten Informationen zugestanden.

(Vor der Zeit der e-Mail-Kommunikation war es ja auch kein Thema, wenn der Chef den Ordner mit der Kundenkorrespondenz mal eben zu sich genommen hat!!!)



Das ganze ist allein und nur durch die private Nutzung so kompliziert! Daher werden wir auch in unserer Firma die private Nutzung grundsätzlich untersagen.



So. Für meien ersten Beitrag in diesem Forum soll es erst mal genug sein.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: