title image


Smiley dann fange...
mit dem RAM an. Weitere 512 MB rein. Ist erstmal das billigste. Gucken, was an Hintergrundprozessen läuft. Beim spielen sollte vor allem der Virenscanner und alles was auf die Platte schreibt oder liest (bspw. bestimmte Defrag Programme, Office Indexerstellung) deaktiviert sein.



Im Spiel an den Grafikeinstellungen rumschrauben. Seine Grafikkarte sollte das eigentlich gebacken bekommen, nur eben nicht mit vollen Details. Da muss dann vieles runtergeregelt werden. Vor allem "Anti Aliasing" und "Schatten".

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: