title image


Smiley Re: J2EE - EJB / Grundlegende Verständnisfragen
SLSB: Die Bean ist Schnittstelle für eine für sich stehende Aktion. Vergleichbar mit einer static Methode in Java.



SFSB: Die Bean enthält eine Status zwischen mehreren Calls. Ähnlich einem normalen referenzierten Javaobjekt.



EB: Im Prinzip ein Objekt, das persistiert werden kann, d.h. das über eine ID eindeutig bestimmbar ist und dessen Attribute in einer DB zu finden sind. Um eine Menge dieser Beans finden zu können gibt es Finder auf diesen Beans, die einer Datenbankabfrage entsprechen. Bsp: ein Kunde mit Name, Nachname, ...



MDB: Ein Bean, dass nicht synchron von einem Client aus aufgerufen wird, sondern auf JMS Messages aus einer Queue reagiert (also asynchron), sich aber ansonsten wie ein SLSB verhält.



Schau dir doch mal die Tutorials von SUN oder JBoss an. Die haben da eine nette Beispielapplikation am laufen.
VG, Bernd


Smart-Questions: smart-questions_de

SSCCE: Short, Self Contained, Correct (Compilable), Example

Posting... And You: http://de.youtube.com/watch?v=Uw5-GOG8SXo




geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: